VCS Schwyz mit neuer Geschäftsleiterin

Julia Hofstetter

Der VCS Schwyz als Sektion des Verkehrs-Club der Schweiz engagiert sich seit dreissig Jahren für eine nachhaltige Verkehrspolitik. Nun hat der VCS Schwyz eine neue Geschäftsleiterin, Julia Hofstetter.

Der Verkehrs-Club der Schweiz setzt sich für eine menschen- und umweltgerechte Mobilität ein. Der VCS Schwyz als Sektion des nationalen Verbandes engagiert sich im Kanton für eine nachhaltige Verkehrspolitik, welche die Belastungen der Mobilität für Mensch und Umwelt zu minimieren versucht. Vor kurzem wählte der Vorstand Julia Hofstetter zur neuen Geschäftsleiterin.

Julia Hofstetter, Mutter zweier Töchter, studierte Biologie und arbeitet neben ihrer Tätigkeit beim VCS als Dozentin und Beraterin zu den Themen Biodiversität, Stadtentwicklung und Klimaschutz. Als Autorin und Zeichnerin gestaltet sie Kinder- und Jugendbücher.

Julia Hofstetters Einstieg als neue Geschäftsleiterin erfolgte mit der Erarbeitung der Stellungnahme des VCS Schwyz zum Richtplan 2015. Julia Hofstetter sagt dazu: „Im Kanton Schwyz ist in den letzten Jahren übermässig gebaut worden. Der Richtplan ist ein wichtiges Instrument, diese Entwicklung in vernünftige Bahnen zu lenken. Die Zielsetzungen des Richtplanes sind zu begrüssen, enttäuscht bin ich von der mangelnden Verbindlichkeit, den fehlenden Werkzeugen und Fristen. Der öffentliche Verkehr und der Fuss-und Veloverkehr sind eine attraktive Alternative zum Strassenverkehr: dafür braucht es aber eine Verlagerungsstrategie, die im Richtplan noch zu wenig konkret ist.“

Der VCS Schwyz fordert in seiner Stellungnahme zum überarbeiteten Richtplan, dass durch kluges Bauen und Verdichtung nach innen mit dem noch zur Verfügung stehenden Bauland haushälterisch umgegangen werden. Der VCS Schwyz schlägt vor, statt vom Wachstumsszenario „Hoch“ (0.77% pro Jahr) vom Wachstumsszenario „Mittel“ (0.33% pro Jahr) auszugehen und entsprechend die Fläche des Siedlungserweiterungsgebietes zu reduzieren.

Für Fragen steht Julia Hofstetter gerne zur Verfügung: info[at]vcs-sz[punkt]ch, telefonische Erreichbarkeit jeweils Dienstag und Donnerstag 9-11 Uhr, 079 671 08 03, www.vcs-sz.ch 

Kontaktinformationen

Stefan Paradowski, Sprecher VCS Schwyz, Wangen, 055 440 62 53, s.paradowski@bluewin.ch